Merkliste

0

Zeitrelais

Für vielfältige technische Applikationen ist es erforderlich, Lasten verzögert ein- oder auszuschalten.

Daraus ergeben sich die beiden Gruppen:

Anzugsverzögerte Relais




Anwendung:

  • Kompressor Klimaanlage
  • Bustüren
  • Einschaltverzögerte Motoren




Abfallverzögerte Relais



Anwendung:

  • Kühlerlüfternachlauf
  • Heckscheibenheizung
  • Scheinwerferreinigung
  • Timer

Der Ausgang zur Ansteuerung der Last wird durch ein Eingangssignal aktiviert. Der Eingang kann ein Taster oder Schalter nach Plus oder Minus sein oder die Versorgungsspannung selbst.

Der Ausgang kann als Relais (Schließer oder Wechsler) oder als Leistungshalbleiter ausgeführt werden.

12 + 24 Volt Anwendungen sind möglich.